Filmprojekte 

In diesem kleinen Filmchen durfte ich den Bauern Kuhlmann spielen.  Es hat mir großen Spaß gemacht, zu improvisieren, also eine Rolle ohne Drehbuch zu spielen, ohne Thema, einfach aus den örtlichen Gegebenheiten heraus zu agieren. Wie ich gerade auf das Thema Wellness gekommen bin, weiß ich nicht mehr, aber naja, es schien ja da gewesen zu sein.  Stefan Demming, ein äußerst renomierter Künstler gab mir die Gelegenheit zu diesem Spaß. Dafür möchte ich mich noch mal herzlich bedanken. Vielleicht äußert sich Bauer Kuhlmann ja demnächst auch zu anderen Themen. Wer weiß.